Friesen-Sonntagstee von Tee Maass

Friesen-Sonntagstee

Was Tee Maass sagt: Eine vorzügliche, malzige Mischung aus ausgewählten Assam-Gärten, die nach friesischer Rezeptur mit natürlicher Bourbon Vanille angereichert wurde.

Meine Buchempfehlung: Familiengeschichten oder solche Geschichten, die an der Nordseeküste spielen

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Inhalt

Loser Tee in den Größen 100 g, 250 g oder 500 g

Zutaten

  • Schwarzer Tee
  • natürliche Bourbon Vanille

Zubereitung

Für eine Tasse Tee einen Teelöffel des losen Tees in einen Filter geben, diesen in eine Tasse legen und mit 100 °C heißem Wasser übergießen. Die Ziehzeit beträgt drei bis fünf Minuten.

Für eine Kanne Tee benötigt man drei bis vier Teelöffel.

Meine Meinung

Ich mache immer noch einen Schuss Milch rein. Der Assam Tee ist mir sonst zu stark.

Wegen der Vanille war ich anfangs tatsächlich sehr skeptisch. Erwartet habe ich sehr viel Vanillegeschmack, den ich überhaupt nicht mag. Aber bereits nach dem ersten Probieren war ich sehr positiv überrascht. Der Vanillegeschmack ist nur sehr zart vorhanden und kommt auch erst sehr spät durch. Das fand ich sehr angenehm und gibt dem schwarzen Tee eine sehr besonderen Geschmack.

Über Tee Maass

Das Unternehmen Theodor Maass GmbH wurde im Jahr 1887 gegründet. Bis heute ist es ein norddeutsches Familienunternehmen.

Quelle: Tee Maass Homepage

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.